kulturwerstatt_logo.jpg
Verein zur Pflege und Vermittlung der Arbeiten von Urs Odermatt und Arnold Odermatt

Kunst darf


Der böse Onkel, der neue Film von Urs Odermatt, nimmt das ziemlich wörtlich. Kein Wunder, ist diese rasende Sprechoper, dieser tobende Bilderberg, der Geheimtip der Independent-Szene. Besonders im Land der Dichter und Denker. Aber immer mehr Aargauer wollen jetzt auch einmal ein Auge riskieren.


Die Kulturwerkstatt Nordwest zeigt im Werkstattkino in Hausen auf Anmeldung Filme

von Urs Odermatt: Der böse Onkel, den radikalsten und provokativsten Schweizer Film

seit Jahren (Basler Zeitung), Wachtmeister Zumbühl, der zur Entdeckung des Photographen Arnold Odermatt führte, den frühen Publikumserfolg Gekauftes Glück

oder die beiden abgefahrenen Krimis Ein Hauch von Hollywood und Kleine Dealer,

große Träume.


Wir bieten keinen schicken Kinotempel, sondern Film am Schauplatz. Unser Vorführraum

ist ein gemütliches Dachkino über unserem Produktionbureau. Authentischer geht Film nicht. Unsere Hausbar bietet stets ein kühles Bier. Verdursten muß bei uns keiner.


*


Geschlossene Vorführung buchen


Möchten Sie eine geschlossene Vorführung für Ihr Unternehmen oder für eine private Feier? Plus angeregtem Gespräch mit dem Regisseur Urs Odermatt? Dazu ein Apéro?

Ein bömischer Bierabend? Ein indisches Abendessen? Lunch-Kino für die Eiligen? Nennen Sie uns Ihre Wünsche: Wir sind Ihre Gastgeber für Anlässe bis fünfzehn Personen.


Dieses Angebot gilt selbstverständlich auch für die lieben Nachbarn aus Zürich. Die Straßen im Aargau sind asphaltiert.

Der böse Onkel
Der böse Onkel

© Nordwest Film AG, RaveFilm

www.derboeseonkel.ch

Der böse Onkel. Ein Film von Urs Odermatt.